Radweg oder Fahrbahn?

Das ist wie Radfahren, das (ver)lernt man nie! Während man zum Führen eines Kraftfahrzeuges einen Führerschein benötigt, für den man eine theoretische Prüfung ablegen muss, ist das für Radfahrer nicht vorgesehen. Wie denn auch? Schließlich fahren schon Kinder mit dem Fahrrad und nehmen damit am Straßenverkehr teil. Man sollte daher annehmen, dass die Regeln, die … Radweg oder Fahrbahn? weiterlesen

Fragen an die Kandidatin und Kandidaten zur Bürgermeisterwahl 2019

Am 26.05.2019 wird nicht nur die Zusammensetzung des Europaparlamentes neu gewählt, sondern in Stade bewerben sich neben der Amtsinhaberin Silvia Nieber (SPD) drei weitere Kandidaten um das Amt der künftigen Bürgermeisterin / des künftigen Bürgermeisters: Sönke Hartlef (CDU), Richard Bodo Klaus (Piratenpartei) und Frank Rutkowski (Die Partei). Die Fahrrad-Initiative Stade wollte wissen, wie sich die Bürgermeisterin und ihre … Fragen an die Kandidatin und Kandidaten zur Bürgermeisterwahl 2019 weiterlesen

Wohin mit den Radfahrern?

Man sagt Radfahrern gerne nach, sie würden sich nie an die Verkehrsregeln halten. Bei genauer Nachfrage stellt man allerdings auch nicht selten fest, dass die geltenden Verkehrsregeln vielen gar nicht bekannt sind. Dies führt dann dazu, dass Radfahrer sich oftmals gar keiner Schuld bewusst sind, wenn sie gegen eine Regel verstoßen. Auf der anderen Seite … Wohin mit den Radfahrern? weiterlesen

Licht an!

In der dunklen Jahreszeit begegnet man ihnen wieder vermehrt: Radfahrer, die ohne Beleuchtung unterwegs sind. Dass es verboten ist, bei Dunkelheit oder schlechter Sicht ohne funktionierende und eingeschaltete Beleuchtung zu fahren, ist die eine Sache und wohl jedem klar. Dass Radfahrer damit Fußgänger und vor allem auch sich selbst in Gefahr bringen, ist die Andere. In … Licht an! weiterlesen

Wer fährt denn hier schon Fahrrad?

In den Köpfen der Planer scheinen Radfahrer keine große Rolle zu spielen. Das ist nicht nur in Stade so, sondern jahrzehntelang hat man sich überall bei der Verkehrsinfrastruktur mehr oder weniger ausschließlich auf den Kfz-Verkehr fokussiert. Radwege gibt es auch, aber diese befinden sich oftmals in schlechtem Zustand und entsprechen nur selten den Anforderungen der … Wer fährt denn hier schon Fahrrad? weiterlesen

Jetzt auch noch ein Blog?

Stade soll fahrradfreundlich(er) werden. Auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/fahrradfreundlichesStade/ gibt es regelmäßig Artikel und Links zum Thema, reicht das nicht aus? Mit Facebook erreicht man zwar viele Leser, aber nicht jeder nutzt Facebook. Außerdem rutschen die Beiträge leider auch schnell nach unten und geraten bald in Vergessenheit. Nicht alles, was auf der Facebook-Seite erscheint, wird auch … Jetzt auch noch ein Blog? weiterlesen